GROSSKERAMIK AUS ITALIEN

 


Keramikfliesen der Zukunft


Das Unternehmen LAMINAM ist auf die Herstellung von großformatigen Keramikplatten mit geringer Stärke zur Verwendung im Außen-, Innen- und Einrichtungsbereich spezialisiert. Der Name LAMINAM bezeichnet sowohl das Unternehmen als auch das Produkt.

 

Das Unternehmen entstand 2001 aus einer Idee des Ingenieurs Franco Stefani, der das innovative Produkt entwickelte, die Technik patentieren ließ und sich mögliche Anwendungsbereiche vorstellte. In wenigen Jahren konnte sich LAMINAM auf dem Markt etablieren. Es verfolgt nur ein einziges Ziel: die Herstellung von architektonisch und ästhetisch wertvollen und funktionellen Keramikplatten, einem flexiblen Material, das sich ganz an Stil und Interpretation des Gestalters anpasst.

 

Quelle: laminam.de

 

BETONKERAMIK ARBEITSPLATTEN


STYLISCH - BELASTBAR - PFLEGELEICHT

 

URBANKERAMIK ARBEITSPLATTEN


STYLISCH - BELASTBAR - PFLEGELEICHT