N E R O  I M P A L A


AFRIKA

Naturstein Beta Klasse:

Natursteine dieser Klasse verfügen über eine mittlere Flüssigkeitsaufnahme.
Ein Nachdunkeln und eine Patinabildung ist für Nero Impala typisch.

 

Farbveränderung durch Fett oder Öl sind daher möglich. Fragen zum nachimprägnieren beantwortet Ihnen Ihr Küchenfachhändler.

Nero Impala = Nero Rustenbourg Scuro

 

Herkunftsland: Afrika

Gesteinsart: Gabbro (Tiefengestein)

Stärken: 20mm, 30mm massiv + Massivoptik

Oberflächen: poliert, satiniert (leather)

Besonderheit:

Antracite Black Carbon wird schon jahrzehnte als Küchenarbeitsplatte
eingesetzt. Bei der richtigen Pflege ein äußerst dankbares Material.

 

Weitere Pluspunkte bietet die feine, edle Materialstruktur,
auf der Fingertapper / Schlieren oftmals gar nicht auffallen.

Küchen mit Nero Impala Arbeitsplatten

Naturstein Nero Impala Alternativen

Quarzstein Fusion Black

Naturstein Rio Black

Neolith Krater

Naturstein Mystic Grey

Naturstein Infinity Dark

Naturstein Carbon

Laminam Seta Liquorice

Naturstein Ipanema Black

Alle Angaben ohne Gewähr!