PRODUKTION IM HERZEN VON BAYERN


TEMPLER NATURSTEINWERK - HAUPTSTRAßE 26 - 85132 WORKERSZELL

Begeisterung für Stein in allen Facetten und ein dynamisches, engagiertes Team – das sind wir.

Seit der Firmengründung 1990 ist unser familiengeführtes Unternehmen stets darum bemüht sich weiterzuentwickeln und seinen Erfahrungsschatz zu erweitern. Angefangen mit drei Mitarbeitern in Haardt bei Weißenburg, beschäftigen wir mittlerweile über 150 Mitarbeiter in den verschiedensten Bereichen. Durch ständige Investitionen und Innovationen wollen wir auch weiterhin unseren Erfolg und höchste Qualität sichern. Vermarktung nur an Fachhändler!

BERATER FÜR DEN FACHHANDEL


KÜCHENFACHHÄNDLER - MÖBELHÄNDLER - SCHREINER - INNENAUSBAUER

PLZ Gebiete: 8, sowie in A, CH

Torsten Danielsen

0151 1023 1023

danielsen@arbeitsplatten.com

PLZ Gebiete: 6, 34/35/36

Denis Jakob

0176 7298 5539

jakob@arbeitsplatten.com

TRENDS UND ANREGUNGEN


NATURSTEIN - CERAMIC - QUARZKOMPOSIT

Schlanke Küchenarbeitsplatten inkl. Rückwände

Arbeitsplatten und Rückwände lassen sich aus jedem Werkstoff kombinieren. Beachten Sie jedoch die Stoßbildung bei zu langen Küchenzeilen, Inselplatten sowie Rückwänden. Abbildung Naturstein Cosmic Black

Voll im Trend! Kantendesign als Facettenkante

Vorteil ist die schmale Kantensicht bei 20 oder 30 mm massivem Arbeitsplattenmaterial. Man erhält somit eine schlanke Kante und behält in der Fläche die Robustheit des massivem Materials. Abbildung Naturstein Cosmic Black

Massivoptik Küchenarbeitsplatten bzw. Inselplatten

Eine Massivoptik Küchenarbeitsplatte wird aus 12 oder 20 mm massivem Material produziert. Die Herstellung ist aus jedem Werkstoff machbar. Der strukturelle Kantenverlauf ist, aufgrund der Bruchgefahr, nur bedingt umsetzbar. Abbildung Naturstein Infinity Dark

Voll im Trend! Massivoptik Wangen aus Arbeitsplattenmaterial

Vorteil für den Küchenplaner, sie können sich mit anderen Akzenten beschäftigen. Zudem bieten diese Wangen Stabilität und werden umlaufend aus 12 o. 20 mm Material verkleidet. Eine Integration von Steckdosen ist möglich. Abbildung Naturstein Infinity Dark

JURA Kalkstein "regionaler Naturstein aus Bayern" Inselplatten

Dieser Naturstein wird im Herzen von Bayern abgebaut und templer Arbeitsplatten ist einer der größten Abbauer im Altmühltal. Jura Kalkstein wird in gelb und grau blau angeboten. Ist Ihnen Nachhaltigkeit wichitg und der Bezug zur Region, dann ist Jura Kalkstein Ihre erste Wahl. Bossierte Kanten werden in Handarbeit gefertig, daher fällt jede Kante anders aus.

JURA Kalkstein "regionaler Naturstein aus Bayern" bossierte Bruchkante

Diese bossierte Bruchkante ist an massivem Jura Kalkstein Arbeitsplatten möglich, aber auch gemäß Abbildung an einer Massivoptikausführung. Vorteile der Massivoptik ist das Gewicht. Sie müssen nicht ihr Fundament nach Ihrem Küchenblock planen, die Platte wird von jedem normalen Küchenmöbel getragen. Handarbeit, Abweichungen sind normal!

Ceramic Inselblöcke umlaufend aus Arbeitsplattenmaterial auf Gehrung verkleidet

Inselblöcke oder Möbelverkleidungen lassen sich aus fast jedem Werkstoff realisieren. Wichitig ist hierbei, dass der Strukturverlauf Grenzen hat und der enorme Montagemehraufwand zu einer deutlichen Preisanhebung führt. Für designorientiertes Klientel selbstverständlich, für preisbewusste Kunden nur bedingt zu empfehlen. Abb. Calacatta Neolith

Naturstein Inselblöcke umlaufend aus Arbeitsplattenmaterial auf Gehrung verkleidet

Natürlich sind auch Verkleidungen aus Quarzwerkstoff bzw. Quarzkomposit möglich. Bei dem hier gezeigten Steinblock handelt es sich um 20 mm massivem Naturstein, Qualität pur. Das Material Verona Classico ist für solche Anwendungen, strukturell bedingt, äußerst dankbar. Es gilt aber auch hier ein erhöhter Montageaufwand...

Naturstein Inselblock inkl. Fronten, Wangen und Verkleidungen

Ein Highlight jeder Villa - Inselblöcke aus Naturstein oder Quarzstein. Strukturverläufe sind konstruktionsbedingt begrenzt. Vorzugsweise wird aus 20 mm massivem Naturstein produziert, damit die Arbeitsfläche robust bleibt. Die Fronten werden hier vollflächig bis auf wenige mm in der Stärke reduziert und mit Trägermaterial gefüllt. Abb. Naturstein Atlantic Stone

Naturstein Inselblock inkl. auf Gehrung verkleideten Wangen

Wangen können im vorderen Bereich auf 10 mm reduziert werden, damit das Design zum Küchenblock passt. Das Grundmaterial bleibt 20 mm und bietet entsrpechende Robustheit. Fronten können zudem mit Verlauf produziert und Schaltknöpfe für Kochfelder integriert werden. Nichts für preisbewusste Kunden und auch nichts, was mal eben produziert wird.

Edeltrend! Ceramic Passepartout

Sie sehen hier Design auf höchstem Niveau, denn das Arbeitsplattenmaterial wurde hinter der Insel bodentief integriert und als Highlight in den beleuchteten Schränken, die an die Küche anschließen. Ein Strukturverlauf sieht seine Grenzen im max. Rohtafelformat. Natürlich ist auch eine Ausführung in Naturstein und Quarzkomposit möglich. Foto: Mailänder Messe 2022

Clever! Ceramic Verkofferung

Sie sehen hier Arbeitsplatten, die komplette Verkofferung an den Geräten und die Verkofferung der Nische inkl. Nischenrückwand aus 12 mm Ceramic. Sowas lässt sich mit jedem 12 mm Werkstoff, egal ob Ceramic oder Quarzwerkstoff umsetzen. Das Kochfeld wurde im Inselblock davor stehend integiert. Foto: Mailänder Messe 2022

Absoluter Luxus! Alles was Sie sehen wurde mit Ceramic verkleidet

Die Inselplatte und die Wangen bestehen aus Keramik, jede Front und Wange wurde mit Ceramic verkleidet. Allerdings auch die Seitlichen Wände bestehen aus Ceramic. Einfach genial umgesetzt und mit viel Liebe zum Detail.

Wenn Meister Hand anlegen...

Atemberaubende Arbeit, denn jedes Detail in dieser Küche wurde mit Ceramic veredelt. Natürlich sind solche Arbeiten eine Herausvorderung und es Bedarf einer erstklassigen Planung sowie Umsetzung.

Edeltrend! Naturstein Theken als feinen Akzent

Eine Theke lässt sich aus jedem Material produzieren. Die abgebildete Theke ist stumpf auf Stoß am Übergang produziert worden. Natürlich ist auch eine Ausführung mit Gehrungskante möglich.

Edeltrend! Naturstein Verblendung in Form eines Bildes

Die Inselplatte, Naturstein Cosmic Black, harmoniert perfekt mit dieser schwarzen Küche. Die Küchenwand und die Inselrückseite wurden mit Blattgold verziert. Zwei Streifen Cosmic Black wurden abschließend mit dem Blattgold kombiniert.

Luxustrend! Naturstein Patagonia hinterleuchtet

Diese Arbeitsplattenanlage kostet ein Vermögen, ist einzigartig und ein absolutes Highlight. Patagonia fällt wie jeder Naturstein immer anders aus. Der Vorteil hier, es lassen sich viele Bereiches des Natursteins hinterleuchten.

Taj Mahal Naturstein voll im Trend zur modernen Landhausküche

Wenn man Arbeitsplatten, Abdeckplatten und Wangen zu einer modernen Landhausküche so wie hier mit Taj Mahal kombiniert, hat man seine Traumküche gefunden. Das Material ist wirklich pflegeleicht, reinigt sich aber nicht von selbst.

Edeltrend! Natursteinbecken in Sonderform

Diese Becken wurden auf der Mailänder Messe fotografiert. Die Umsetzung in diversen Materialien ist möglich. Natürlich auch die Integretation von Gefälle, damit das Wasser abläuft. Das Infinity Dark Becken (das Dunkle) wurde als Spülstein produziert und wiegt entsprechend. Das helle Becken wurde auf Gehrung im Ausschnitt verklebt.

Natursteinbecken "günstig" als standard Unterbauvariante

Dieses Becken wird bauseits wie ein normales Unterbaubecken montiert. Der Vorteil liegt in der Montage der Arbeitsplatte. Weiter wurde auf Wartungsfugen im Beckeninneren verzichtet. Der Ablauf des Wassers ist dank Doppelgefälle gewährleistet. Ausführung nur mit matter Bodenplatte bei Naturstein und Quarzstein möglich.

Arbeitsplatten und Bodenplatten aus dem gleichen Material

Diese Kombination ist aktuell eines der meist verkauftesten im Münchnerraum. Natürlich kann man so eine Kombination mit fast allen Keramiksorten, diversen Natursteinen und ebenso im Quarzkompositbereich spielen.